BVO - Bezirksverband Oldenburg

Sondervermögen Behrens

Der am 14. September 1980 verstorbene Landwirt Karl Adolf Behrens vermachte seine Hofstelle dem Oldenburgischen Generalfonds als Zustiftung. Da eine Verpachtung als landwirtschaftlicher Betrieb unrentabel gewesen wäre, wurde das Hausgrundstück 1982 verkauft, die verbliebenen Flächen von 18,7 Hektar wurden verpachtet. Der Erlös ist sicher und zinsbringend angelegt. Die Stiftungserträge fließen dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg zu.

Stiftungsvermögen

Das Stiftungsvermögen beträgt derzeit rund 165.000 €. Es besteht aus Stückländereien sowie Barvermögen.