BVO - Bezirksverband Oldenburg

Günther-und-Johanna-Hoffmann-Stiftung


hoffmann-groesse_fuer_internet_2.jpg

Die 2003 von Johanna und Günther Hoffmann gegründete Stiftung verfolgt den Zweck, Eltern zu unterstützen, denen im Zusammenhang mit einer Krankenhausbehandlung eines Kindes besondere Kosten entstehen. In erster Linie geht es dabei um Mittel für Übernachtungen bei einer stationären Behandlung in der Kinderklinik Oldenburg. Sollten die Erträge für den vorrangigen Stiftungszweck einmal nicht zu verwenden sein, ist die Hospizarbeit in Oldenburg zu unterstützen.

Stiftungvermögen

Das Stiftungsvermögen besteht aus Barvermögen.