BVO - Bezirksverband Oldenburg

„Einfach gute Pflege finden.
Hier gehts zu unseren Experten.“
„Wir fördern und unterstützen Menschen in allen Bereichen ihres Leben“
„Unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien“
Datum
04.06.2018
Kategorie
Tagesstätte Delta

Tagesstätte Delta stellt sich beim Tag der offenen Tür am 7. Juni vor

Delmenhorst, 7. Juni2018.  Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Tagesstruktur zu geben – das ist eine der Aufgaben des Teams der Tagesstätte Delta in Delmenhorst.

Am Donnerstag, 7. Juni 2018 von 9 bis 15 Uhr stellt das Team der Tagesstätte die Angebote mit einem Tag der offenen Tür vor.

Die Tagesstätte Delta richtet sich mit ihren Angeboten an Frauen und Männer, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind. Aufgrund ihrer Erkrankung ist es nicht jedem Betroffenen möglich, ob dauerhaft oder vorübergehend, am Arbeitsleben teilzunehmen. Dennoch ist für die meisten Menschen eine tägliche Aufgabe, Tagesstruktur und Begegnung mit Anderen (soziale Kontakte) trotz ihrer Erkrankung wichtig.

Die Tagesstätte Delta bietet zum Beispiel gemeinsames Einkaufen und Kochen, Hilfe bei der Haushaltsführung, aber auch kreative und handwerkliche Angebote oder Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie Sport, Kultur oder Ausflüge gehören zu den Angeboten der Tagesstätte. „Natürlich bieten wir ganz individuelle Hilfen und Unterstützung für jeden einzelnen Hilfesuchenden“, weiß Susanne Theobald vom Delta-Team.

Interessierte erhalten am 7. Juni die Gelegenheit, in die Tagesstätte reinzuschnuppern und verschiedenen Angebote kennen zu lernen. Zudem steht das Delta-Team für Fragen zur Verfügung.

Tag der offenen Tür, Donnerstag, 7. Juni 2018, 9-13 Uhr.

 

Weitere Informationen: Tagesstätte Delta, Louisenstraße 8, 27751 Delmenhorst, Telefon: 04221 12 97 70