BVO - Bezirksverband Oldenburg

Unsere Mitarbeiter

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Einrichtung kommt eine zentrale Rolle zu. Wir beschäftigen im Wohnheim Bloherfelde ausschließlich Fachkräfte mit langjähriger Berufs- und Psychiatrieerfahrung und Einrichtungszughörigkeit. Sie haben eine positive Einstellung zur Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und identifizieren sich mit „ihrer Einrichtung“.

Beobachtungsvermögen, die Interpretation dieser Beobachtungen sowie ein professionelles Reagieren sind dabei ebenso von elementarer Wichtigkeit wie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuerinnen und Betreuern und externen Kunden.

Wir legen großen Wert auf die Fähigkeit unserer Mitarbeitenden selbstständig, verantwortlich und eigeninitiativ zu handeln. Ferner erwarten wir Teamfähigkeit, Sorgfalt, und eine unbedingte Zuverlässigkeit im Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern. Hierzu gehören sowohl eine gute Reflektionsfähigkeit, Problembewusstsein und Kritikfähigkeit als auch Ruhe und Geduld. Die absolute Verschwiegenheit über Arbeitsinhalte ist für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbstverständlich.

Unsere Mitarbeiter leben unser Leitbild in ihrer täglichen Arbeit vor und machen es dadurch verbindlich und überprüfbar. Sie handeln primär nach sozialen, daneben aber auch nach ökonomischen und ökologischen Aspekten. Ein wirtschaftlicher Umgang mit Verbrauchs- und Gebrauchsgütern, die Einhaltung der Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften sowie der Arbeitsschutzbestimmungen und Dienstanweisungen gelten als selbstverständlich.

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine detaillierte Stellenbeschreibung und beteiligen sich im Rahmen des EFQM – Modells aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Einrichtung.