BVO - Bezirksverband Oldenburg

Presse

Aktuell

24.03.2017

Kurs“ Begleitung im Andersland erfolgreich abgeschlossen

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Pflegeheim Sanderbusch: Kurs“ Begleitung im Andersland erfolgreich abgeschlossen

mehr lesen
Kurs“ Begleitung im Andersland erfolgreich abgeschlossen
06.01.2017

Einladung zur Info-Veranstaltung „Begleitung im Andersland“

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Spezielle Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch.

mehr lesen
11.11.2016

„Lichterglanz und Budenzauber“ im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch.

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Stöbern und Schlemmen – das Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch lädt am 19.11.2016 wieder zum Weihnachtsmarkt ein.

mehr lesen
20.09.2016

Wieder "Lichterglanz und Budenzauber“ beim Pflegeheim Sanderbusch

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Wieder Lichterglanz und Budenzauber“ beim Pflegeheim Sanderbusch. Private Anbieter können sich ab sofort anmelden.

mehr lesen
Wieder
20.11.2015

Lichterglanz und Budenzauber in Sanderbusch

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Das Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch lädt am 21. November ab 11.30 Uhr das erste Mal zum weihnachtlichen Basar ein.

mehr lesen
28.10.2015

Lichterglanz soll Gäste locken

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Pflegeheim Sanderbusch. Lichterglanz soll Gäste locken. Im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch werden 130 Menschen betreut. Mit seinem Adventsbasar will es am 21. November mehr ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken.

mehr lesen
23.10.2015

Zauberhafte Klangkörper im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch.

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Zauberhafte Klangkörper im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch. Einladung zu einem faszinierenden Konzert mit Spiel und Vorführung historischer Streichinstrumente von La corda mystica.

mehr lesen
17.08.2015

Lichterglanz und Budenzauber in Sanderbusch

Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch

Zum ersten Mal veranstaltet das Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch in diesem Jahr einen Adventsbasar. Private Anbieter können sich ab sofort anmelden.

mehr lesen


Sommerfest 2014: Flower power

Am Samstag, dem 26. Juli 2014, findet im Park des Wohn- und Pflegeheimes das jährliche Sommerfest von 15 - 19Uhr statt. Das Motto der 70er/80er findet sich in Aktivitäten, kulinarischen Genüssen und Verkleidungen wieder.

Fotoprojekt "alt - modisch"
Inspiriert durch das beeindruckende, o.a. Projekt in Arnsberg durch Frau Pia Regina Blümig (www.bluemig-fotografie.de) werden wir eine friesische Variante durch unsere Frau Philipowski und unsere Bewohner gestalten. Schauen Sie sich gerne einige Fotos von Frau Blümig bei uns an.
Lassen Sie sich überraschen!

Neuer Gartenbereich für unseren Wohnbereich 3 - Demenzbetreuung
Bisher verfügten wir über einen 400qm großen Demenzgarten sowie einem 85qm großen Atriumgarten. Seit Oktober 2011 wurde ein weiterer Bereich an unserer Kastanienallee mit 145qm schaffen, der das Motto Rosengarten trägt. Damit verfügt der beschützte Demenzbereich über 630qm Freifläche bei 26 Plätzen.

Wohngruppe mit Schwerpunkt Korsakow-Diagnose
Seit dem 23.11.09 ist unsere Wohngruppe 1a (8 Personen) speziell für Menschen mit Korsakow-Diagnose in Betrieb genommen worden. Die Spezialisierung erfolgte vor dem Hintergrund, dass für diesen Personenkreis eine besondere pädagogische und pflegerische Methodik (die 4Ks - konsequent, kontinuierlich, konkret, kurz) Anwendung finden muss. In Kooperation mit unserem Konsiliararzt der Karl-Jaspers-Klinik Wehnen finden pflegerische und psychiatrische Maßnahmen statt, die die betroffenen Personen befähigen sollen, ihren Status zu erhalten, zu mildern oder zu verbessern. Mit der konkreten Einbindung in unseren Beschäftigungsbereich soll eine Tagesstruktur gebildet werden. Unsere Bezugsmitarbeiter sind zur/m Suchtkrankenhelfer/in ausgebildet.

Physio-Praxis-Sanderbusch
Unsere Physiotherapie verfügt nicht nur über mehr als 20 Jahre Erfahrung, sondern nunmehr auch über eine Kassenzulassung. Alle wesentlichen, physiotherapeutische Behandlungen werden angeboten.
Sie können Ihr Rezept jetzt auch bei uns einlösen! Für Fragen steht Herr Werner, Tel.: 04422-890924, gerne zur Verfügung.

Gerontopsychiatrischer, geschlossener Wohnbereich 3
Am 04. Juni 2008 wurde der Presse der neue, geschlossene gerontopsychiatrische Wohnbereich vorgestellt. Dieser Wohnbereich ist für schwerst Demenzerkrankte mit weitestgehender Desorientierung und Weglauftendenzen konzipiert. Dieser Personenkreis ist im offenen Unterbringungsrahmen einer erheblichen Eigengefährdung ausgesetzt. Der Wohnbereich, besonders fachlich gestaltet, verfügt über 26 Plätze.

Unser Personal ist besonders und umfangreich geschult worden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Ina Janssen, Tel.: 04422-890918.

Bettlägerigkeit ist kein Grund für Isolation: neuer Wohnbereich - neues Konzept
Besonders für die Schwerstpflege haben wir neue Akzente gesetzt, indem u.a. ein großer Aufenthaltsbereich für bis zu 6 Betten geschaffen worden ist, der es auch den überwiegend bettlägerigen Bewohner/Bewohnerin ermöglichen soll, regelmäßig am Gemeinschaftsleben teilzuhaben. Hier werden gemeinsam Mahlzeiten eingenommen, Zeitung und Geschichten vorgelesen, Bettgymnastik durchgeführt, im Bett Obst geschnitten, besondere Aktivierungsmaßnahmen durchgeführt u.v.m. Der Wohnbereich 2 wurde komplett mit neuen Bädern ausgestattet, davon 3 kleine, separate Pflegebäder, die nunmehr einen direkten Transfer vom Bett ins angrenzende Bad mit mobiler Badewanne ermöglichen. Es müssen keine öffentlichen Flächen mehr genutzt werden. Interessiert? Dann fragen Sie nach einem Besichtigungstermin.

Bewohnerausflug zum Tier- und Freizeitpark Jaderberg

Am 04.09.2013 konnten wir durch Unterstützung der Stiftung Kloster Blankenburg einen Ausflug zum Jaderpark machen. Wir sind mit Bewohnern aller drei Häuser gefahren, insgesamt ca. 150 Personen. Eindrücke von diesem tollen Ausflug sind auf der Fotowand vor der Verwaltung einsehbar.