BVO - Bezirksverband Oldenburg

Kleingruppen mit intensiver Betreuung

Zum Leistungsspektrum des Waisenstiftes Varel gehören zwei Wohngruppen mit intensiver Betreuung. Eine Gruppe ist direkt auf dem Stammgelände und die zweite Wohngruppe befindet sich am Standort Winkelsheide/ Borgstede. Die Kleingruppen können jeweils sechs Kinder, in der Regel ab sechs Jahren, aufnehmen. Das Angebot orientiert sich an Mädchen und Jungen mit einem besonderen Bedarf, die der Bezugsrahmen einer Regelgruppe überfordern würde.

Die Kinder erhalten:

  • eine kleine und gut strukturierte Wohngruppe
  • enge, individuelle Betreuung (Bezugsbetreuung)
  • klare, überschaubare Tagesstrukturen
  • ressourcenorientierte Arbeitsansätze

Die Betreuung beinhaltet lösungs- und bedürfnisorientierte Grundsätze, u.a.

  • Entwicklung, Förderung und Stabilisierung der Persönlichkeit
  • Förderung der schulischen Entwicklung
  • Förderung des Verantwortungsbewusstseins
  • Entdecken, aktivieren und fördern eigener Ressourcen
  • Stärkung der Beziehungsfähigkeit, sozialer Kompetenzen und angemessenen Konfliktlösungsverhaltens
  • Förderung der Selbstständigkeit in lebensrelevanten Bereichen (Hygiene, Ordnung, Orientierung)
  • Reflexion der eigenen Lebensgeschichte/Biografiearbeit
  • Rückführung in die Familie bzw. zunächst in ein Regelangebot

Die intensive Betreuung der Kinder und Jugendlichen ist in der Regel auf einen überschaubaren Rahmen (etwa zwei Jahre) begrenzt. Durch die Nähe zum Stammhaus können alle der dort bereitgestellten Freizeitmöglichkeiten (Fußballplatz, Streetballplatz, Sandkasten, Spielplatz) genutzt werden. Schulen, Vereine und Freizeitangebote in der Stadt sind ebenfalls gut erreichbar. Darüber hinaus verfügen die Wohngruppen selbst über diverse Spielangebote. Die pädagogischen Fachkräfte mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen werden durch Berufspraktikanten und Hauswirtschafterinnen bei ihrer Arbeit unterstützt.

Für weitere Informationen und Gespräche stehen wir gerne zur Verfügung.