BVO - Bezirksverband Oldenburg

Wäscherei

In einem Pflegeheim mit durchschnittlich 88 Bewohnerinnen und Bewohnern fällt selbstverständlich jeden Tag eine große Menge an Wäsche an.

Die sogenannte Flachwäsche, das sind Hausbettwäsche, Tischdecken, Servietten u.ä. wird zweimal wöchentlich durch eine Wäscherei abgeholt und bearbeitet.

Die persönliche Wäsche der Betreuten wird in der hauseigenen Wäscherei, soweit möglich, gereinigt. Kleinere Änderungen und Reparaturen oder das Einnähen der Namensschilder werden kostenfrei durch unsere Mitarbeiterinnen und/oder Bewohner/-innen, die hier im Rahmen der heiminternen Tagesstruktur beschäftigt sind, durchgeführt.

Textilien die einer chemischen Reinigung bedürfen, müssen auf eigene Kosten durch eine Wäscherei der Region bearbeitet werden.