BVO - Bezirksverband Oldenburg

„Lieben Sie Musik?“

So heißt eine Veranstaltungsreihe im Pflegeheim Bloherfelde, die in loser Folge viele Male im Jahr stattfindet.

Über die wohltuende Wirkung von Musik wissen wir schon lange, und so ist es nicht verwunderlich, dass selbst Menschen, die, bedingt durch ihre Erkrankung, oft unruhig oder getrieben sind, viel aus der gehörten Musik ziehen können und es genießen, in einer ruhigen, gemütlichen Atmosphäre gemeinsam mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern zusammen zu sitzen und Musik zu hören.

Manche Bewohnerinnen und Bewohner schlagen bestimmte Komponisten im Vorfeld vor oder steuern sogar eigene CD´s zur Veranstaltung bei. Musik, die man selbst gern mag, möchte man schließlich auch anderen näher bringen.

Wir tauschen uns aus über die Wirkung von Musik oder die Bilder, die beim Hören vor dem inneren Auge entstehen und die für jeden Einzelnen sehr unterschiedlich sein können. Manchmal versuchen wir, die verschiedenen Instrumente herauszuhören oder bestimmte Aspekte in der Musik wiederzufinden, auf die wir uns vor dem Hören eingestimmt haben.

Es gibt zur Abrundung immer auch Wissenswertes über den Komponisten zu erfahren, über seine Lebensgeschichte oder die Umstände, unter denen so manche Musik entstanden ist. Sei es Bach, Mozart oder Beethoven, Bruch oder Gershwin für die Klassikliebhaber bis hin zu den Beatles, die bei den jüngeren Bewohnern sehr beliebt sind.

So ist für jeden etwas dabei, und uns alle eint die Liebe zur Musik.