BVO - Bezirksverband Oldenburg

Hirnleistungstraining

Einschränkungen im kognitiven Bereich können unterschiedlich behandelt werden, nämlich durch

  • Gedächtnistraining mit Papier und Stift
  • computergestütztes Gedächnistraining
  • Anwendung von therapeutischem Spielmaterial

Mit Hilfe dieser Methoden werden folgende Gedächtnisleistungen geübt:

  • Merkfähigkeit
  • Konzentration
  • Kurzzeitgedächtnis
  • Langzeitgedächtnis
  • Ausdauer
  • Reaktion
  • Orientierung (zu Zeit, Ort und Person)
  • abstraktes, vorausschauendes und logisches Denken