BVO - Bezirksverband Oldenburg

Presse

Datum
12.12.2017
Kategorie
Seniorenresidenz Hundsmühlen

Bewohner der Seniorenresidenz Hundsmühlen zu Besuch in der Kinderkrippe „Weidenkörbchen“

Hundsmühlen, 12. Dezember 2017.  Carlotta, Luisa, Insa und Milena begrüßten zusammen mit Krippenleiterin Karin Hovestadt die heutigen Gäste Anneliese Reints (Bewohnerin Seniorenresidenz Hundsmühlen), Ulrike Wingert und Petra Frese (Soziale Betreuung Seniorenresidenz Hundsmühlen). In gemütlicher Atmosphäre bastelten sie kleine Kerzenhalter aus Papiersternen und verzehrten selbstgebackene Kekse.

„Unsere Bewohner freuen sich auf die Treffen mit den Kindern, die seit gut drei Jahren stattfinden. Es bringt Abwechslung in ihren Alltag. Je nach Jahreszeit basteln und singen wir gemeinsam, das finden unsere Bewohner und auch die Kinder schön“, weiß Ulrike Wingert (Leiterin der Sozialen Betreuung der Seniorenresidenz Hundsmühlen). Die angestimmten Weihnachtslieder wurden von "Klein" und "Groß" lautstark mitgesungen. Bewohnerin Anneliese Reints freut sich schon auf das nächste Treffen. Dann kommen die Kinder wieder zu ihr in die Seniorenresidenz Hundsmühlen.